Zeichnungen für Stoffe-

eine Kollektionsentwicklung für Wohnräume

  • Petite Joie Kollektion

Sektion I : Edle und klassisch moderne Farben treffen auf qualitativ hochwertige Satin- und Jaquardstoffe

Petite Joie Color SchemeBlau-Beige-Grau

 “Petite Joie”

Mit “Petite Joie” ist eine Angebotskollektion für den Wohnküchenbereich entstanden. “Joie de vivre” ist der französiche Terminus für “Lebensfreude”. “Petit” bedeutet klein und gibt Aufschluss auf die vorherrschende Proportionierung und Anordnung der Motive auf der Oberfläche. Desweiteren bezieht sich der Kollektionsname auf die verwendete Bildidee, kleine alltägliche Begebenheiten im Leben mehr wahrzunehmen und in ihnen Interessantes und Schönes zu sehen, gemäß dem Sprichwort: “Enjoy the little things in life”.

Im Vordergrund steht dabei der Einsatz der Zeichnung als Facette der Dessinierung von Oberflächengestaltungen. Weiterer Schwerpunkt der Kollektion ist die Verwendung unterschiedlicher Materialien und Herstellungs- beziehungsweise Veredlungsverfahren.

  • Design Scherenschnitt Multicolor

Sektion II: Mustermix in leuchtenden Farben- Obflächengestaltung für eine fröhlich junge Wohnatmosphäre

Petite Joie Color Scheme

Inspiration

Wie eingangs erwähnt, sind alltägliche, scheinbar nebensächliche Gegenstände, die in jeder Küchenumgebung zu finden sind, Inspiration für die Designs. Sie sind uns vertraut und doch wirken die Motive in ihrer Komposition auf der Fläche ungewohnt auffällig. Die zwei wiederkehrenden Hauptmotive Kanne und Schlüssel werden in verschiedene gestalterische Zusammenhänge gebracht und bilden die Grundlage der humorvollen und fröhlichen Dessins, die die Fantasie der Nutzer anregen soll.

Technik

Die Flächengestaltungen sind mittels Digitaldruck auf unterschiedlichen Materialien, wie Stoff, Papier, Kunststoff und Keramik gedruckt. Parallel dazu entstanden Musterproben für Tischwäsche, die in der Jacquardtechnik umgesetzt wurden. Die Kollektion soll eine gemütliche Wohnatmosphäre schaffen und den Nutzer ermutigen, in einen kreativen Dialog mit seiner Umgebung zu treten. Die gestalteten Oberflächen, ob Flächenvorhang, Tapete oder Fliese, können ein Gefühl der Beheimatung hervorrufen und bieten in ihrem differenzierten Erscheinungsbild Raum für individuelle Einrichtung.